• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei zwei Unfällen verletzten sich am Sonntag zwei Motorradfahrer schwer. Auf der Brölstraße kurz vor Schönenberg fuhr am Abend ein 50-jähriger Ruppichterother frontal in ein Auto. Eine 39-Jährige aus Erpel stieß auf der L312 zwischen Hambuchen und Ruppichteroth am Nachmittag mit einem Pkw zusammen, der eine Kreuzung überquerte.

Aus Richtung Hambuchen kam die Motorradfahrerin und fuhr in die Seite des Pkw. Die 64 Jahre Autofahrerin aus Ruppichteroth hatte sie übersehen, als sie an der Kreuzung losfuhr. Mit dem Helm fiel die 39-Jährige auf den Bordstein und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in das Krankenhaus. Auf über 15.000 Euro bezifferte die Polizei den Sachschaden.

Im vergangenen Jahr häuften sich die Unfälle an der Kreuzung der L312 und Nümbrechter Straße. Daraufhin kamen Forderungen auf, zur Verkehrsberuhigung einen Kreisverkehr zu bauen. Vorerst wurde die Geschwindigkeit im Kreuzungsbereich auf 50 Stundenkilometer begrenzt.

Weil ein Pkw vor ihm in ein Grundstück abbiegen wollte, musste der Motorradfahrer auf der B 478 stark bremsen. Dabei blockierte das Vorderrad, der 50-Jährige geriet auf der langen Geraden ins Trudeln und in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Kölnerin konnte mit ihrem Auto nicht mehr ausweichen, frontal kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Ruppichterother flog gegen die Windschutzscheibe und stürzte in den Graben. Notarzt und Rettungssanitäter versorgten ihn am Unfallort, mit schweren Verletzungen am Bein kam er ins Krankenhaus.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Immobilien Sven Möller
Wirtshaus an St. Severin
Hauck Lift Systeme
Bröltal Apotheke

Werbung