• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

17-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Von Daniel Prior | | Blaulicht

Heute Mittag gegen 13 Uhr ist bei Ruppichteroth-Büchel in Höhe des Klärwerks ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Waldbröl verunfallt. Der aus Richtung Hennef kommende Kradfahrer ist aus einer langezogenen Rechtskurve hinaus getragen worden, berührte dabei zuerst einen entgegenkommenden LKW leicht und konnte das Motorrad der Marke Honda nicht mehr stabilisieren, sodass er letztendlich mit einem PKW frontal zusammenstieß. Wegen der schweren Verletzungen wurde der 17-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die B478 war zwischen Ingersau und Büchel für die Unfallaufnahme zwei Stunden lang gesperrt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000,- EUR.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
IWK Waldbröl
Immobilien Sven Möller
XtremeArts Daniel Rosen