• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schwerer Unfall

21-jährige Beifahrerin verstirbt bei Verkehrsunfall in Eitorf

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Bei einem Verkehrsunfall in Eitorf ist in der Nacht auf Sonntag eine 21-Jährige aus Niederkassel ums Leben gekommen. Foto: Symbolbild [Nicolas Ottersbach]

Die junge Frau war als Beifahrerin mit einem 24-Jährigen gegen 2.20 Uhr in einem Auto auf der Landstraße 333 unterwegs. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der Wagen in einer Rechtskurve in Höhe der Poststraße im Ortskern von Eitorf von der Fahrbahn ab. Der Golf überfuhr eine Verkehrsinsel an der Kreuzung, touchierte mehrere Verkehrsschilder, prallte schließlich gegen die Wand einer Postfiliale und gegen eine Bushaltestelle. Schwer beschädigt kam er zum Stehen. Die 21-Jährige wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer wurde, nachdem ihn ein Notarzt versorgt hatt, vom Rettungsdienst schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Offenbar hatte der Unfallwagen zuvor ein anderes Auto überholt. Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln sicherte vor Ort die Spuren des Unfalls. Die Freiwillige Feuerwehr Eitorf leuchtete unterdessen die Einsatzstelle aus. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallaufnahme aufgenommen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
Kfz Gutachter Rühlmann
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser