• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

2500 Euro für Flüchtlings-Sprachkurs

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

2500 Euro sind beim Benefizkonzert für die Ruppichterother Flüchtlingshilfe zusammengekommen. 250 Zuhörer konnte das Akkordeonorchester mit dem Pfarrer Christoph Heinzen in der Pfarrkirche St. Severin begrüßen. "Das ist Hilfe vor Ort, die dringend gebraucht wird. Benefiz, also die Bereitschaft zu helfen, sollte bei uns allen, gerade in diesen schwierigen Zeiten eine Selbstverständlichkeit sein", sagte der Vorsitzende des Orchesters, Peter Zensen. Foto: Peter Zensen (Mitte links) übergibt die Spende an Klaus Schramm von der Flüchtlingshilfe (Privat)

Neben dem Orchester traten auch der Kinderchor der Grundschule Ruppichteroth und die Sopranistin Gisela Bleiweiß auf. Star des Abend war allerdings Kamel Ali Kejo. Der 19-jährige Flüchtling aus dem Nordirak spielte auf seinem landestypischen Saiteninstrument Tambur.

"Um unserer Zielsetzung, einen Sprachkurs für 15 Personen realisieren und finanzieren zu können, haben wir im Nachgang zu unserem Konzert auch noch die ortsansässigen Kreditinstitute bezüglich einer Spende angesprochen", so Peter Zensen. Kreissparkasse Köln und Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth gaben jeweils 200 Euro, der Sprachkurs kann starten.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung