• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

BMW prallt gegen zwei Bäume

29-Jähriger aus Much verstirbt bei Autounfall auf der L312

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Ein 29 Jahre alter Mucher ist in der Nacht zu Donnerstag (14. Oktober) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie much-heute.de berichtet, kam er mit seinem Auto von der Werschtalstraße (L312) in Much ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Er soll kein gültige Fahrerlaubnis besessen haben, auch die Kennzeichen geben Rätsel auf. Foto: Symbolbid [Nicolas Ottersbach]

Gegen 0:30 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Ein anderer Autofahrer hatte den Unfallwagen bemerkt, der auf dem Streckenabschnitt zwischen Wersch und Marienfeld völlig zerstört in einer Böschung stand. Daraufhin wurde auch die Mucher Feuerwehr alarmiert, um den Fahrer aus dem Wrack befreien zu können. Mit schwerem hydraulischen Gerät öffneten sie den BMW mit einer sogenannten Crash-Rettung, um den nicht mehr ansprechbarer Mann so schnell wie möglich aus dem Wagen befreien zu können. Die Wiederbelebung durch Rettungsdienst und Notarzt blieb jedoch erfolglos. Der junge Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Laut Polizei sind bislang keine Unfallzeugen bekannt. Offenbar war der 29-Jährige in Richtung Ruppichteroth unterwegs gewesen, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Es geriet ins Schleudern und rutschte mit der Front gegen einen Baum an der rechten Fahrbahnseite. Anschließend drehte sich der Wagen weiter und prallte mit der Fahrerseite mit einem zweiten Baum.

Polizei ermittelt

Wie much-heute.de berichtet, soll der 29 Jahre alte Mucher nach Überprüfung der Polizei nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen sein. Die Herkunft des Unfallwagens, einem 3er-BMW, sei noch ungeklärt. Die Kennzeichen, die das Fahrzeug trug, sollen für einen 5er-BMW ausgegeben worden sein, der auf einen Eitorfer zugelassen wurde. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Gräf IT Service
Eis Cafe Tormen
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif