• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Aktiv im Alter - Demografie als Chance für Kommunen

Von Christina Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die ?Liberalen Senioren? laden im Rahmen der diesjährigen Liberalen Woche eine zu einer Diskussionsrunde ?Aktiv im Alter? am Dienstag, 18.August 2009, 18.00 Uhr, ins Casino der Seniorenresidenz Wohnstift Beethoven Siefenfeldchen 129 in Bornheim ein. Unter anderem wurde Dr. Erika Neubauer, die ehemalige Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, als Referentin gewonnen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat mit ?Aktiv im Alter? ein Modellprogramm aufgelegt, welches Kommunen unterstützen soll, ein Leitbild aktiven Alterns zu schaffen und in konkretes Handeln umzusetzen. An diesem Modellprojekt haben sich zahlreiche Kommunen beteiligt. Dr. Neubauer wird hierüber berichten. ?Auch in Ruppichteroth muss eine Politik für ältere Menschen realisiert werden und zum Beispiel Initiativen zur Realisierung von alternativen Wohnformen ergriffen werden?, so Fraktionsvorsitzender Klaus Peter Smielick. ?Dies kann geschehen, indem die Gemeinde entsprechende Bauflächen ausweist und sich um Investoren bemüht oder auch die Initiativen weitgreifend unterstützt, die zum Mitmachen und Mitgestalten einladen.? Auch sollen die Beratungsangebote für Senioren ausgebaut werden, um Wege für ?Aktiv im Alter? auf zu zeigen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Eymold GmbH
Immobilien Sven Möller
Bröltal Apotheke
Schneiderei Bröltal

Werbung