• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Artak B. nun in der JVA Bochum

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Gestern war die Abschiebung von Artak B. nur knapp verhindert worden, mittlerweile wurde er in die JVA Bochum gebracht, das fand die Bundestagsabgeordnete Lisa Winkelmeier-Becker über die Ausländerbehörde Rhein-Sieg heraus. Dort sitzt Artak B. nun in Abschiebehaft. Foto: Privat

Der Rechtsanwalt Jens Dieckmann aus Bonn, der unter anderem als Anwalt am internationalen Gerichtshof in Den Haag tätig ist, bereitet ein neues Verfahren vor. Um ihn bezahlen zu können haben die Mitarbeiter des Rathauses in den eigenen Reihen heute 300 Euro gesammelt. Bürgermeister Mario Loskill leitete ihm auch relevante Akten und Informationen weiter.

Trotz aller Euphorie drohe immer noch die Abschiebung, so Loskill, der auch im letzten Moment die Hoffnung nicht aufgegeben hatte. "Wir sind alle glücklich, müssen aber weiterhin mit voller Konzetration arbeiten", sagte er.

Kommentare(2)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!


  • K. Pitz 07.11.2012 10:56

    Von Behörden erwarte ich, dass sie nicht nach Gefühl (auch nicht nach "Fingerspitzengefühl") handeln, sondern nach Recht und Gesetz.
     
  • Pehlivan Antranik 05.11.2012 11:58

    Ich hoffe und appelliere an den Verantwortlichen, diesen jungen Mann, der sich nicht bedienen lässt, sondern durch seinen Fleiß und Engagement, ein guten Namen in der Gemeinde hat, Asyl zu gewähren. Manche Situationen erfordern Fingerspitzengefühl.
     

Gewerbe

Werbung