• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Aus Lindwurm wurde "Regen"-Wurm

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Pünktlich zum Zugbeginn riss der Himmel auf: es schüttete wie aus Regenfässern! Aber die Wöngteschter blieben standhaft, säumten die Straßen begrüßten den zum ?Regen?-Wurm gewordenen Jeckenzug. Die bunte Narrenschar ließ sich durch nichts abbringen, dreifach Wöngtersch Alaaf hallte es aus aller Munde.

Viel zu sagen hatten die Winterscheider Narren auch in diesem Jahr. Die TUS Tussen bekundeten ihr JA zum Kunstrasenplatz, denn: ?Die Schönsten fallen gerne weich?. ?Asche Ade, Rasen juchee? lautete das Motto des TUS Alte Herren Wagens. Mit dabei auch die Holenfelder, die nicht nur dem Wetter, sondern auch jedem Bankencrash trotzen. Auch die Senioren hatten keine Finanzkrise zu verzeichnen.

Den krönenden Abschluss bildete der Wagen des Kinderprinzenpaares, Amy I. und John Leon I.. Hoch über den Straßen und Gassen von Winterscheid gaben sie im Prinzenwagen ihr Bestes zum Ende der Session: Kamelle, Strüssjer, Leckereien. Es kam von Herzen, das zeigten die strahlenden Gesichter der kleinen Hoheiten.

Große Bildergalerie

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung