www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schwere Verletzungen

Frau fuhr auf B478 in Ruppichteroth gegen einen Baum

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Gegen einen Baum ist am Donnerstagnachmittag (16. Mai) eine Frau auf der B478 im Bröltal bei Ruppichteroth gefahren. Dabei wurde sie schwer verletzt, ist aber außer Lebensgefahr. Fotos: Das Auto kollidierte frontal mit einem Alleebaum [Nicolas Ottersbach]

Die verletzte 71-Jährige wurde trotz des heftigen Aufpralls, bei dem die Front des Wagens komplett zerstört wurde, nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Nach bisherigem Kenntnisstand war sie gegen 14:45 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Ruppichteroth unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den Grünstreifen fuhr. Dort kollidierte das Auto mit einem Alleebaum. Der Rettungsdienst versorgte sie, ehe sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Strecke war für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
Hauck Lift Systeme
Lebensgemeinschaft Eichhof Bioladen und Café