• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Betrunken auf Polizeiparkplatz eingeschlafen

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Aus dem Kapitel "die Polizei, dein Freund und Helfer": Ein 55 Jahre alter Mann aus Müllekoven schaffte es am Montagabend mit 2,5 Promille im Blut nicht mehr nach Hause, dafür aber auf den Parkplatz der Polizeiwache Troisdorf. Dort legte er sich schlafen, bis die Streifenwagenbesatzung ihn weckte, weil sie ihr Fahrzeug abstellen wollte. Der Herr bat laut Polizeibericht "eindringlich, doch weiter schlafen zu dürfen". Angesichts der Temperaturen um den Gefrierpunkt nahmen die Polizisten ihn zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam und zogen eine Ärztin hinzu. Nachdem er seinen Rausch in einer Zelle ausgeschlafen hatte, wurde er wieder entlassen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Altwicker Maler
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif