• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

'Brölecker Brotzeit' soll Gäste locken

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Dem Lindenhof an der Bröltalstraße in Bröleck wird wieder Leben eingehaucht. Timo und Liliane Keßler eröffnen dort am 1. April ein Café. "Brölecker Brotzeit" und Hausgemachtes sollen die Gäste in den komplett renovierten Hof locken. Eine Rückbesinnung auf alte Zeiten: Schon früher war der Lindenhof ein Gastronomiebetrieb.

Das Haus wurde 1907 als Molkerei erbaut, wenig später machte ein Investor daraus ein Hotel. Auch der Maler Franz M. Jansen gastierte dort in den 20er Jahren. Die Theke von 1936 stand noch bis vor kurzem, die Keßlers entschieden sich dann doch eine neue einzubauen. "Das gute Stück wird nun privat genutzt", erzählt der 39 Jahre alte Timo Keßler. Seine Eltern kauften 1973 das Anwesen und richteten ein Kinderhaus ein. "Das war wie ein Kinderheim, nur kleiner und viel familiärer", sagt er. 2002 schlossen es die Keßlers, die Umbaumaßnahmen begannen.

Schritt für Schritt und mit viel Eigenarbeit wurde das alte Haus auf Vordermann gebracht "Zeitweise hatte ich eine Wohnung mit fünf Badezimmern, das war schwer sauber zu halten", sagt er. Das jetzige Café bekam einen neuen Boden und Anstrich, auch das Geschoss darüber wurde saniert. Einen Hotelbetrieb soll es allerdings nicht mehr geben. Stattdessen serviert das Paar Kuchen und Torten, die die 33-jährige Liliane Keßler selber macht. Das Fachwissen dafür hat sie aus ihrer Konditorlehre. Ihre eigene Kreation: Die "Brölecker Brotzeit". Da kommt hausgemachtes Brot auf den Tisch, den Aufschnitt liefern ortsansässige Bauern.

Geöffnet hat das 'Café Lindenhof' von Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 19 Uhr.

Kommentare(5)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!


  • Andre Niederstein 11.05.2010 03:15

    Hallo ihr Lieben!
    Ich wünsche euch alles was man bracht, um eine eigenständiges und Erfolgreiches Unternehmen zu führen. Denkt daran Selbstständig kommt von selbst und ständig. Vergesst nicht dabei euch Privat die Zeit zu nehmen die man braucht um Kraft für den Alltag finde.
    Es grüßt euch euer Andre aus Jena.


     
  • Heike Schuppener 21.04.2010 21:22

    Hallo Timo und Liliane ,
    auch von uns "Banfern" Alles Liebe und Gute zur Eröffnung ! Sobald wir Zeit haben , werden auch wir mal bei Euch vorbei schauen . Gruß an alle
    Eure Heike
     
  • Renate Flöck 03.04.2010 00:00

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir noch mal,war schon da und es ist empfehlenswert.
    Renate Flöck
     
  • M.Ruff 02.04.2010 10:58

    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.
    M. Ruff

     
  • Magdalene Brochhausen 01.04.2010 08:15

    Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung
    Tolle Sache - Viel Erfolg
    Magdalene Brochhausen
     

Gewerbe

Werbung