• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bröltaler SC: Drei Punkte bis zum Klassenerhalt

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Die erste Bezirksligasaison für den Bröltaler SC neigt sich dem Ende. In den letzten drei Spielen will Trainer Michael Mechtenberg mindestens drei Punkte holen. "Wenn wir die Marke von 36 Punkten erreichen, müsste der Klassenerhalt sicher sein", sagt er. Doch die kommenden Begegnungen könnten turbulent und kampfbetont werden. Foto: Archivbild [Nicolas Ottersbach]

Die kommenden Gegner könnten, was die bisherige Leistung angeht, nicht unterschiedlicher sein: Während der Sportfreunde Ippendorf (27 Punkte) und die Sportfreunde Troisdorf (24 Punkte) auf den untersten Plätzen der Tabelle rangieren, kämpft der SV Wachtberg um den Aufstieg. Das Bröltaler Team könnte also im Aufstiegskampf das Zünglein an der Waage sein. Denn Wachtberg steht derzeit nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer Hertha Rheidt.

Doch zunächst müssen die Blau-Weißen am Donnerstag, 24. Mai, gegen Ippendorf antreten. Anpiff ist um 20 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen in Schönenberg. Danach steht dann Wachtberg am erten Juniwochenende an, gefolgt von Troisdorf.

 

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Augenärzte Waldbröl
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
IWK Waldbröl
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung