• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bußgeld bei Parken auf Fahrradspur

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Die Straßenverkehrsordnung wird überarbeitet. Eine Neuerung ist aus Sicht des Straßenverkehrsamtes von so großer Bedeutung: Ein generelles Parkverbot wird in Zukunftfür Kraftfahrzeuge auf den am Fahrbahnrad markierten Fahrradschutzstreifen bestehen. Das soll die Sicherheit der Radfahrer erhöhen, die oft wegen Parkender Autos auf die Fahrbahn ausweichen müssen. Ein Verstoß wird mit einem Verwarngeld in Höhe von mindestens 15 Euro, mit Behinderung sogar in Höhe von 25 Euro (was grundsätzlich bei Parken auf Fahrradstreifen unterstellt werden kann) geahndet. Steht das Fahrzeug länger als eine Stunde, erhöht sich das Bußgeld auf 35 Euro.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
IWK Waldbröl
Eymold GmbH
Wellness Haut und Sinne