• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Cantz, Colör und Kölschrock

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Es war ein Stelldicheinein der rheinischen Stars. Und mittendrin der Wöngterschter Fastelovendsverein (1. WFV). Mit der großen Jubiläums-Prunksitzung zum zehnjährigen Bestehen des Vereins begann die Session am Samstag in der Bröltalgemeinde. Im Kostüm mischte sich sogar der ein oder andere Döörper unters Volk und fiel im feiernden Publikum gar nicht auf.

Ohne Prinzenpaar kein Karneval: In diesem Jahr führen Noah I. (Klein) und Verena I. (Schmitz) die Winterscheider Jecken an. Nach ihrer Vorstellung ging die Show los, Guido Cantz machte den Anfang. Zwanzig mochten viele nochmal sein, als die Paveier die Bühne betraten und ihre Hits zum besten gaben. Mitgesungen und -geklatscht wurde auch beim Auftritt der Blue Girls von Turnverein Ruppichteroth. Aus dem fernen Mönchengladbach kamen die "Dröpkes" mit Coversongs von den Höhnern und Brings.

Glitzernde Hosen, bunte Schminke: Farbe brachten die vier frechen Frauen von Colör ins Programm. Da hielt es auch den Elferrat nicht mehr auf den Sitzen, gemeinsam schmetterten sie ins Mikrofon. Hatten Brings die ihre Auftritte beim WFV vergangenen beiden Jahre kurzfristig abgesagt, standen die Kölschrocker diesmal wieder auf den Brettern und heizten im Finale den Jecken ordentlich ein.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

IWK Waldbröl
Bauzentrum Mies Höfer
LVM Versicherung Stommel
XtremeArts Daniel Rosen
Schneiderei Bröltal

Werbung