• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Captain Loskill geht von Bord

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ausreden und Kamelle konnten die Jecken bei der Rathauserstürmung nicht beschwichtigen. Sie übernahmen um 11:11 Uhr unter der Regentschaft der Kinderprinzenpaare aus Winterscheid und Hänscheid die Kontrolle in Ruppichteroth. Captain und Rathauschef Mario Loskill blieb nichts anderes übrig, als mit seiner Mannschaft das sinkende Schiff zu verlassen.

Bildergalerie: Rathauserstürmung in Schönenberg

Dabei hatte er sich fest vorgenommen, den Rathausschlüssel diesmal nicht so schnell aus der Hand zu geben, wie in den vergangenen Jahren. "Ich mache jetzt erstmal das, was wir Beamten am besten können: Schlafen und Stehenbleiben!", rief er stur vom Rathausbalkon den mehreren hundert Jecken zu. Seine Reserven an Schokogoldtalern waren schon nach wenigen Griffen erschöpft. "Wenn in diesem Jahr die Politessen kommen, wird das Staatsäckel voller sein", prohezeite er.

Werner Peters, Präsident vom Wöngteschter Fastelovendverein stellte daraufhin ein Forderung. Das Geld dürfe dann aber auch wirklich nur für die fünfte Jahreszeit verwendet werden. Im gleichen Atemzug wies er auch auf die prekäre finanzielle Situation der Winterscheider Karnevalsvereins hin. "Wir brauchen mehr Unterstützung aus Politik und Verwaltung." Sein Ziel für die kommenden Jahre: Ein gemeinsamen Dorf- und Vereinsheim in Winterscheid.

Als Loskill die Leiter hinabgestiegen war, übergab er Kinderprinz Joel I. und Kinderprinzessin Lea II. aus Hänscheid und dem Winterscheider Kinderprinzenpaar Dave I. und Sarah III. den Schlüssel. Ihnen zu ehren tanzten die Tanzgruppen des Ruppichterother Turnvereins und des Hänscheider Karnevalsvereins. Die ehemalige Winterscheider Prinzessin Celine trat mit Schlagerliedern auf.

Übrigens: Das erste Freibier bot Loskill nach dem Fassanstich dem CDU-Vorsitzenden Björn Franken an. Ob das ein Friedensangebot für die kommende Kommunalwahl war? Bis Aschermittwoch ist auf der politischen Bühne jedenfalls Ruhe.

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Hawle Treppenlifte
Raiffeisenmarkt Bröleck Eitorf
Sachverständiger Siekmann
Bröltaler Autoservice

Werbung