• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Derenbachtal-Radweg eingeweiht

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Sie waren nicht die ersten, die den neuen Radweg entlang der Kreisstraße 17 im Derenbachtal testeten: Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Mario Loskill weihten ihn aber nun offiziell mit E-Bikes ein. Fast 22 Monate dauerte der 4,5 Millionen Euro teure Neubau samt Sanierung der maroden Straßendecke. Foto: Sebastian Schuster (l.) und Mario Loskill (RSK)

Die K17 verbindet die Bröltalstraße (B 478) und die Landstraße 86 bei Derenbach. Auf einer Gesamtlänge von 7,15 km und einer Breite von 2,50 Meter ist durch den Rhein-Sieg-Kreis ein gemeinsamer Geh- und Radweg erstellt worden. Gleichzeitig wurde die Brölbachbrücke instandgesetzt. Außerdem stattete man die Bushaltestellen an der Radwegseite behindertengerecht aus. Es gibt sechs neue Amphibientunnel und mit kleinen Zäunen an der Straße.

2005 hatte der Rhein-Sieg-Kreis den Neubau auf Wunsch der Gemeinde Ruppichteroth, des Heimatvereins Winterscheid und einiger Kreistagsabgeordneter in sein Straßenbauprogramm aufgenommen. Die Kreisverwaltung nennt ihn "einen wichtigen Lückenschluss im Familiennetz des Regionale 2010-Projektes RadRegionRheinland und im Radverkehrsnetz des Rhein-Sieg-Kreises". Kritik gab es von vielen Bürgern, weil die Fahrbahnbreite für Autos verringert wurde und somit Unfälle befürchtet wurden. Auch der fehlende Radweg-Lückenschluss an der L86 zwischen Hänscheid und dem Derenbachtal wurde kritisiert.

Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf etwa 4,5 Millionen Euro, hiervon entfielen 3,2 Millionen. auf den Neubau des Geh- und Radweges. Der wurde mit 70 Prozent gefördert.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Eis Cafe Tormen
LVM Versicherung Stommel
Gartenpflege Rödder
Sachverständiger Siekmann
Zimmerei Rosauer

Werbung