• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Discostimmung beim Nachwuchskonzert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Discokugel an der Decke, knalliges Licht auf der Bühne. Die Bröltalhalle funktionierten die 60 Jungmusiker des Akkordeonorchesters zur Disco um. "It's Party Time" war das Thema des diesjährigen Nachwuchskonzertes. Als das Podium bei "Smoke on the water" in dichten Nebel gehüllt wurde bewiesen die Kleinen, dass Akkordeonmusik auch rockig sein kann.

Youtube: http://youtu.be/DOdRLiqujWE

Da schlich sogar die Percussiongruppe als Indianer auf die Bühne und trommelte ihren "Indian Party Dance". Für manche Eltern und Großeltern wurde der Nachmittag zu einer Zeitreise. So machte das zweite Jugenorchester zu Discohits mit Händen, Stäben und Kugeln eine Kollage aus Neon und Schwarzlicht. Die Leitung der drei Jugendorchester übernahmen Anneliese Schumacher und Uli Stommel.

Auch die Solisten an Akkordeon, Klavier und Keybord begeisterten das Publikum. Oleg Chan und Dominik Stein spielten den "Zydeco Square Dance" an der Quetsche, Alexander Lorse zeigte "Video Games" am Klavier. Emily Ruttka (Klavier) und Johanna Steber (Gesang) traten mit "Don't you remember" von Adele auf. Für das große Finale des ersten Jugendorchesters kamen sogar die Blue Girls auf die Bühne und wackelten mit den Hüften zum Sommerhit "Ai se tu pego" von Michel Telo.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Hawle Treppenlifte
Maro Einbauküchen
Eymold GmbH
Bröltal Apotheke
Kfz Gutachter Rühlmann

Werbung