• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Drei Millionen Euro für gesellschaftliches Engagement

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Bis zum 1. März können sich Engagement unterstützende Organisationen in Kommunen mit 10.000 bis 100.000 Einwohnern für das neue Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" bewerben: Gefördert werden bestehende zivilgesellschaftliche Träger- und Mittlerorganisationen für Engagement wie Freiwilligendienstagenturen, Mehrgenerationenhäuser, Mütterzentren, Bürgerstiftungen oder auch Seniorenbüros.

Das Programm will gemeinnützige Kooperationen beraten, begleiten und finanziell in die Lage versetzen, lokales Engagement zu stärken. 50 Einrichtungen in Städten und Gemeinden werden mit insgesamt bis zu drei Millionen Euro über zunächst drei Jahre gefördert.

Surftipp: www.engagiertestadt.de

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
EP Müller
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser