• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Einbrecher flüchten mit Müllsäcken voller Zigaretten

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Drei Männer sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (8. März) in den Edeka-Markt im Huwil-Center eingebrochen. Innerhalb weniger Minuten waren sie wieder verschwunden. Foto: Das verwüstete Zigarettenregal [Privat]

Als gegen 1:10 Uhr die Alarmanlage des Marktes losging, eilte die Polizei sofort nach Ruppichteroth. Zudem rief auch ein Zeuge den Notruf, weil er verdächtige Personen mit gefüllten Mülltüten beobachtet hatte. Doch als die Beamten eintrafen, waren die unbekannten Täter spurlos verschwunden.

Nur wenige Minuten

Nach bisherigen Ermittlungen brachen sie mit einem Brecheisen eine Nebentür an der Gebäudefront auf, die in den Kassenraum und die Bäckerei führt. Zielgerichtet gingen sie auf das Regal mit Tabakwaren zu und räumten es leer. Die Beute packten sie in die besagten Müllsäcke. „Anschließend gingen die drei Personen zu einem Pkw, mit dem sie offensichtlich gekommen waren, und flüchteten unerkannt“, heißt es von der Polizei.

Zur Höhe der Beute liegen laut Polizei noch keine näheren Informationen vor. Die drei Unbekannten sind schlanke Männer, die dunkel gekleidet waren. Sie trugen Pullover, deren Kapuzen sie über die Köpfe gezogen hatten. Hinweise an die Polizei in Eitorf unter 02241/541-3421.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
EP Müller
Bauzentrum Mies Höfer
LVM Versicherung Stommel
Hänscheid Loose Bedachungen

Werbung