• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Förderprogramm des Landes

Elf neue Bushaltestellen für Ruppichteroth

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Die Gemeinde Ruppichteroth hat 45.000 Euro erhalten, um elf Bushaltestellen für den Linienbusverkehr zu modernisieren. Foto: Eine der neuen Haltestellen im Bröltal [Nicolas Ottersbach]

Mit dem sogenannten "Nordrhein-Westfalen-Programm I zur Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie und zur Stärkung der Zukunftsfähigkeit des Landes" wurde auch das Sonderprogramm für kommunale Verkehrsinfrastruktur ÖPNV mit 50 Millionen Euro bereitgestellt. Gefördert wurde unter anderem die Modernisierung von Haltestellen im (ÖPNV). Der Anteil beträgt 90 Prozent der Kosten, bei den Gemeinden verbleibt ein Eigenanteil in Höhe von zehn Prozent.

In Ruppichteroth wird das Geld verwendet, um elf Bushaltestellen der Linien 530 und 531 zu erneuern, darunter Oeleroth, Herrenbröl, Bröltalbad und Büchel auf beiden Straßenseiten sowie Ahe in Richtung Waldbröl. "Es handelte sich um Haltestellen, deren Ausstattung heutigen Ansprüchen nicht mehr genügte beziehungsweise deren Ausstattung aufgrund ihres Lebensalters oder teilweise auch aufgrund mutwilliger Beschädigungen erneuert beziehungsweise saniert werden mussten", sagt Bürgermeister Mario Loskill.

Zum Teil wurde die Ausstattung der Haltestellen vollständig erneuert, zum Teil haben vorhandene Fahrgastunterstände neue Rück- und Seitenwandverkleidungen erhalten. Die Möblierung wurde mit Abfallbehältern und Sitzgelegenheiten komplettiert. Einige der Haltestellen haben darüber hinaus eine LED-Beleuchtung erhalten, die solarbetrieben ist.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Holz Löbach
Bauzentrum Mies