• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Erkrankung könnte Unfall verursacht haben

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

In Schlangenlinien fuhr am Donnerstagnachmittag eine Bonnerin mit ihrem Auto auf der Bröltalstraße in Richtung Hennef. Wie Zeugen berichteten, kam die 53-Jährige mehrfach von der Spur ab, es soll auch fast zu einem Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr gekommen sein. In Höhe der Abzweigung zur Derenbachtalstraße (K17) verlor die Frau völlig die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab.

Obwohl das Auto auf dem Dach im Graben landete, konnten Sanitäter und Notarzt keine äußerlichen Verletzungen bei der Bonnerin feststellen. Alkohol- und Drogenkonsum schloss die Polizei durch einen Test aus. Vermutlich ist eine Erkrankung die Ursache des Unfalls. Bei der Bergung des Fahrzeug kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
LVM Versicherung Stommel
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif