• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Erneuerung der Wasserleitung zwischen Schönenberg und Rose

Von Daniel Prior | |   Wirtschaft/Politik

Seit Anfang letzter Woche laufen die Arbeiten für die Erneuerung der Wasserleitung zwischen Schönenberg und Rose auf Hochtouren. Hierbei wird in der Gemeinde erstmalig das Spülbohrverfahren angewandt. Mit dem Spülbohrverfahren können Versorgungsleitungen kostensparend ohne aufwändiges Ausschachten von Gräben in die Erde gebracht werden. Lediglich eine Startgrube ist vonnöten, dann ist ein unterirdischer Vorschub der Leitung auf einer Länge von von etwa 100 bis 200 Metern möglich. So muss nicht mehr die komplette Fahrbahn, sondern nur punktuell ein Schacht geöffnet werden.

Ein Hauptmerkmal des Verfahrens liegt darin, dass man beim Spülbohren die horizontale und vertikale Richtung der Bohrung jederzeit ändern kann. Mit einem speziellem Meßgerät wird die Position des Bohrkopfes genau ermittelt und dokumentiert. Hat der Bohrkopf die Zielgrube erreicht, ersetzt man den Bohrkopf am Bohrgestänge durch ein Aufweitwerkzeug, um im Rückwärtsgang den Bohrlochquerschnitt zu vergrößern. Gleichzeitig wird das Rohr an dem Gestänge befestigt und von der Zielgrube ausgehend zur Startgrube hin eingezogen.  

Bevor die neue Transportleitung aus Polyethylen mit 200mm Durchmesser die marode Gußleitung ersetzt, findet eine Wasserspühlung zur Reinigung statt. Verläuft die anschließende Prüfung einer Wasserprobe auf Keime und Bakterien negativ, kann das neue Rohr durch die Mitarbeiter des Gemeindewasserwerks umgeklemmt und in Betrieb genommen werden.

Die Bauarbeiten und Strassensperrungen dauern noch bis Ende dieser Woche an. Entsprechende Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Gräf IT Service
Wirtshaus an St. Severin
Wellness Haut und Sinne
Sägewerk Bickenbach

Werbung