• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Für jedes Kunstwerk einen Preis

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum 45. Mal gab es den internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volks- und Raiffeisenbanken, ebenso lang beteiligt sich daran der Much-Ruppichterother Ableger. Mehr als 400 Schüler aus den beiden Gemeinden reichten ihre künstlerischen Werke ein. Die Lehrer der teilnehmenden Schulen hatten mit ihren Schützlingen das diesjährige Motto "immer mobil - immer online" im Unterricht eingebaut, die Schüler setzten es in Bildern um. Foto: Die Teilnehmer (Raiba)

Die Jury hatte die schwierige Aufgabe, aus den vielen fantasievoll verwirklichten Ideen die schönsten zum Sieger zu küren. "Es ist immer wieder erstaunlich, mit wie viel Ehrgeiz und künstlerischem Geschick die Kinder und Jugendlichen es schaffen, ihre Gedanken in farbenfrohe und aussagekräftige Bilder umzusetzen", sagte Marktbereichsleiter Markus Neuber.

Als Dank gab es neben Preisen für die Geehrten der einzelnen Altersklassen Präsente für die Schulen und für jeden kleine Trostpreise.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Altwicker Maler
Eymold GmbH
Ralfs Rad Service
Bröltal Apotheke
Zimmerei Rosauer

Werbung