• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

In Baugrube verschüttet

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Verschüttet wurde am Freitagnachmittag ein 55-jähriger Ruppichterother bei Ausschachtarbeiten. Er hatte die Kellerwand seines Wohnhauses in Jünkersfeld freigelegt. Das Erdreich war an einer Seite eingebrochen, bis zur Hüfte stecke er in der zwei Meter tiefen Grube fest. Die Feuerwehr musst anrücken, um den Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien. Weil die Holzbohlen zum Abstützen nicht ausreichten, nahmen die Wehrmänner eine Bierzeltgarnitur zur Hilfe und schaufelten den Ruppichterother frei. Verletzt wurde er nicht, ein Rettungswagen brachte ihn trotzdem für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
EP Müller
LVM Versicherung Stommel
Gartenpflege Rödder
Ralfs Rad Service

Werbung