• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Jobcenter-Ombudsmann zog Bilanz

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Mitte Februar 2012 hat er seine Tätigkeit als Ombudsmann beim Jobcenter Rhein-Sieg aufgenommen, seitdem konnte Professor Dr. Günter Borchert als unabhängige Schieds- und Ansprechstelle 52 Personen helfen. Über hundert Telefonate führte er als Ombudsmann, 55 Menschen Kunden suchten den persönlichen Kontakt bei den regelmäßigen Sprechstunden in Siegburg und Rheinbach.

Die Anlässen waren sehr verschieden: von akutem Geldmangel für den täglichen Lebensbedarf, über Probleme bei der Anrechnung von Arbeitseinkommen oder Vermögen bis hin zu - aus der Sicht der Betroffenen - nicht passenden Vermittlungsangeboten. In einigen Fällen konnte der Ombudsmann nicht weiterhelfen, da die herangetragenen Probleme nicht in seine Zuständigkeit fielen. In 52 Fällen hat der Ombudsmann dazu beigetragen, die bestehenden Differenzen zu lösen.

In einigen Dutzend Fällen gab es parallel zur Einschaltung des Ombudsmanns Gerichtsverfahren oder Widerspruchsverfahren. "Die ersten Erfahrungen von Professor Borchert zeigen, dass die Ombudsstelle hilfreich für die Jobcenter-Kunden ist", so Kreissozialdezernent Hermann Allroggen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
EP Müller
IWK Waldbröl