• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kosaken singen mit dem MGV Winterscheid

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Mehr als 90 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der Ural Kosaken Chor auf seiner aktuellen Tournee mit traditionellen Liedern aus dem früheren Russland auch eine musikalische Hommage an Alexandra. Mit der Stimme der Sängerin Dorothee Lotsch erklingen die Lieder der unvergessenen Chansonsängerin mit den Ural Kosaken in einer Weise, die alle Zuhörer an das Original erinnern wird. Foto: Ural Kosaken und Männergesangsverein [Privat/Nicolas Ottersbach]

Die Auftritte der Ural Kosaken sind auch bei vielen örtlichen Chören zum festen Bestandteil geworden: alle zwei Jahre Wiederholungskonzerte – natürlich mit immer neuen Programm – sind keine Seltenheit. Die Popularität des Ensembles mit seinen außergewöhnlichen Stimmen ist ungebrochen. Beim Konzert "Lieder der russischen Seele – Erinnerungen an Alexandra" in Winterscheid erhalten die Kosaken neben Dorothee Lotsch auch Unterstützung vom Männergesangsverein Sangeslust Winterscheid.

"Wir freuen uns sehr auf diesen Abend", sagt Michael Heinrichs vom Gesangsverein. Seit Wochen bereiten sich die Männer auf das Konzert vor. Dabei wollen sie für einen guten Zweck singen: Alle Einnahmen werden dem Hospitz Elisabeth in Lohmar-Deesem gespendet.

Karten für das Konzert in der Winterscheider Kirche am Samstag, 18. November, gibt es für 18 Euro bei den Banken in Ruppichteroth und Winterscheid sowie im Winterscheider Backshop. Sie können auch im Internet über www.eventim.de bestellt werden. An der Abendkasse kosten Tickets 23 Euro. Beginn des Konzerts ist um 17:30 Uhr, Einlass um 16:30 Uhr.

Kommentare(1)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!


  • Michael Heinrichs 08.11.2017 21:01

    Unter dem Motto „Singen tut gut und mit dem Singen etwas Gutes tun“ möchten wir vom MGV gemeinsam mit Ihnen an diesem Abend dieses anspruchsvolle und höchst abwechslungsreiche musikalische Programm erleben. Ich bin mir sicher, wie bereits 2006, bei dem letzten gemeinsamen Konzert des MGV und dem Ural-Kosaken-Chor in Winterscheid, wird dem Publikum erneut ein unvergesslicher Abend bereitet werden.
     

Gewerbe

Werbung