• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kreis könnte mehr Geld bekommen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Nach der ersten Modellrechnung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Gemeindefinanzierung für das Jahr 2012 ergibt sich möglicherweise für den Kreishaushalt eine Verbesserung im Kreisfinanzausgleich in Höhe von rund 13,9 Millionen Euro. Der am Mitte 2011 vom Kreistag verabschiedete Doppelhaushalt weist für 2012 ein Defizit in Höhe von rund 28 Millionen Euro auf, dass sich nun fast halbieren würde. Damit müssen aus der Allgemeinen Rücklage im kommenden Jahr statt der bisher geplanten 18,4 Millionen Euro nur noch 4,5 Millionen Euro zur Haushaltsdeckung entnommen werden.

"Die Zahlen sind positiv, allerdings noch nicht endgültig, da es sich um eine erste Modellrechnung handelt", so Kreiskämmerer Karl-Hans Ganseuer. Grund für die Halbierung des Haushaltsdefizits sind vor allem höhere Schlüsselzuweisungen des Landes an den Kreis: Die Summe der Finanzausgleichsmittel stieg wegen der höheren Steuereinnahmen im Land. Der Rhein-Sieg-Kreis erhält jedoch auch deshalb einen größeren Anteil an den zur Verfügung stehenden Mitteln, weil die Steuerkraft der Städte und Gemeinden im Kreis deutlich hinter dem Landesdurchschnitt zurückblieb.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
LVM Versicherung Stommel
Sägewerk Bickenbach
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung