• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schönenberger Post überfallen

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Mit einem Motorradhelm vermummt und einer Pistole bewaffnet hat am Montagabend ein Unbekannter die Postfiliale an der Rathausstraße in Schönenberg überfallen. Gegen 18 Uhr stürmte er das Geschäft und forderte Bargeld.

Die 47-jährige Mitarbeiterin, die alleine in der Filiale war, reagierte offensichtlich nicht so, wie der Täter es sich wünschte: Er wurde unruhig und durchwühlte selbst die Schubladen hinter dem Tresen. Als er nicht fündig wurde, flüchtete er ohne Beute in Richtung der Wingenbacher Straße.

Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Deshalb suchen die Ermittler nun nach Zeugen, die Hinweise zum Überfall geben können und verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Der Unbekannte Täter wurde von der Mitarbeiterin als "relativ kleiner Mann im Alter von etwa 25 Jahren mit dunkler Kleidung" beschrieben. Die Beamten sind unter der Nummer 02241/541-3421 zu erreichen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Wirtshaus an St. Severin
XtremeArts Daniel Rosen
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser