• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schuheputzen und Scheibenwischen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

750 Euro erarbeiteten die Fünftklässler der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth für die Aktion "Sichtwechsel - Straßenkind für einen Tag". Auch wenn einige Klassen sogar im strömenden Regen auf der Straße ackern mussten, waren alle Kinder engagiert und froh, einen Beitrag für Kinder in Not leisten zu können Die Spende geht an Projekte in Nicaragua.

Das Geld sammelten die Pauker durch symbolische Arbeiten, mit denen die Straßenkinder in armen Ländern ihr Überleben sichern. Einige putzten Schuhe, andere wuschen Auto-Scheiben, manche baten um Spenden und verkauften Streichhölzer.

Mit der Teilnahme an der deutschlandweiten Aktion des internationalen Kinderhilfswerks "terre des hommes" wollten die Schüler auf die "Situation von Straßenkindern in aller Welt aufmerksam machen, sich für einen Tag in die Situation dieser Kinder hineinversetzen und gleichzeitig Spenden für Kinder in Not sammeln", heißt es von Schulleiter Jürgen Horn. Begleitet wurde die gesamte Aktion von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Arbeitsgruppe "terre des hommes" aus Nümbrecht.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Hawle Treppenlifte
Tischlerei Bestgen
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung