• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schwerer Unfall durch Wendemanöver im Bröltal

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Nach einem schweren Verkehrsunfall im Bröltal musste am Dienstagmittag eine 64-jährige Waldbrölerin schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Sie war mit ihrem VW auf der Bundesstraße 478 in Richtung Ruppichteroth unterwegs, als sie in Rossenbach mit einem Lkw zusammenkrachte.

Die Waldbrölerin blinkte laut Polizei nach rechts und verlangsamte ihre Fahrt. Der 26-jährige Lastwagenfahrer, der hinter ihr fuhr, wollte sie daraufhin überholen. Die 64-Jährige begann in diesem Moment ein Wendemanöver, der Lkw kollidierte mit der Fahrerseite.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Waldbrölerin stark deformiert. Die Feuerwehr musste die Fahrertür aufschneiden, um an die Schwerverletzte zu gelangen. Ein Rettungshubscharuber brachte sie nach notärztlicher Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus.

Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle für Untersuchungen und Rettungsmaßnahmen etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
WMS Kfz Service
LVM Versicherung Stommel
Hauck Lift Systeme
Zimmerei Rosauer

Werbung