• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Senioren sollten Fahrtauglichkeit prüfen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Immer mehr ältere Menschen bleiben länger im Straßenverkehr mobil. Mit steigendem Lebensalter nimmt die Fahrpraxis zu, und viele Senioren fahren vorsichtiger und vorausschauender als jüngere Verkehrsteilnehmer. "Damit sinkt das Unfallrisiko", sagt Dieter Siegberg, Leiter des Straßenverkehrsamtes. Auf der anderen Seite könnten sich altersbedingte Einschränkungen einschleichen. "Dazu gehören zum Beispiel das Sehen und zügige Bemerken von Vorgängen im Straßenverkehr oder verzögertes Bremsen", so Siegberg.

Laut Statistik gab es im Rhein-Sieg-Kreis in 2010 in der Gruppe der Senioren 226 Unfälle, in der Gruppe der 18- bis 24-Jährigen 343 Unfälle. Trotzdem gaben vegangenes Jahr 205 Senioren freiwillig ihren Führerschein ab. Obwohl es keine Altersgrenze für die Fahrtauglichkeit gibt, appelliert Siegberg an die Eigenverantwortlichkeit der Verkehrsteilnehmenden. Zum Schutz der Allgemeinheit und auch zum Selbstschutz solle das eigene Fahrverhalten auf Sicherheit und Reaktionsvermögen hin überprüft werden. "Das Kreisstraßenverkehrsamt steht beratend und helfend zur Seite, wenn es um Fragen zur Fahreignung geht", so Siegberg.

Manchmal kann eine Einschränkung durch Auflagen ausgeglichen werden. In anderen Fällen ist eine gründlichere Prüfung notwendig; dazu können ärztliche Gutachten weiterhelfen, die das Straßenverkehrsamt auch anordnen darf. Möglicherweise muss auch eine Fahrprobe absolviert werden, um über die weitere Fahrerlaubnis zu entscheiden. In bestimmten Fällen ist auch ein Entzug der Fahrerlaubnis notwendig. So gab es schon Fälle, in denen die Polizei Verkehrsteilnehmer anzeigte, die sich den Straßenverkehr gefährdend verhielten.

Weitere Informationen zur Fahreignung und Fahrerlaubnis gibt es beim Straßenverkehrsamt unter der Rufnummer 02241/132089.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Eymold GmbH
Krischker Haustechnk
Wellness Haut und Sinne
Gemeindewerke Ruppichteroth
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung