• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Sportflugzeug in St. Augustin abgestürzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei einem Flugzeugabsturz in St. Augustin-Meindorf ist am Dienstagnachmittag der Pilot ums Leben gekommen. Er war mit der einpropellerigen Maschine vom Typ Piper PA 28 auf dem Weg zu einem Flugplatz in der Eifel, konnte dort aber wegen Nebels nicht landen und musste zurück nach Hangelar fliegen. Wie Augenzeugen berichten, verlor die Maschine dabei an Höhe und zerschellte am Boden.

Die hinzugerufene Feuerwehr konnte das brennende Wrack nur noch löschen. Für den Piloten kam jede Hilfe zu spät. Zunächst wurde noch ein Passagier in dem Flugzeug vermutet und eine Suchaktion eingeleitet, die kurze Zeit später aber wieder abgebrochen wurde. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Spezialisten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurden eingeschaltet.

Die Polizei geht derzeit Hinweisen nach, die darauf hindeuten, dass es sich um einen 75-jährigen Kölner handelt, der diese Maschine schon öfter geflogen haben soll. Dies konnte bislang allerdings nicht bestätigt werden. Der Tote wurde zu weiteren Untersuchungen zur Gerichtsmedizin gebracht.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Tischlerei Bestgen
Ralfs Rad Service
Wellness Haut und Sinne
Schneiderei Bröltal
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung