• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Stadtwerke Aachen an Gemeindewerken beteiligt

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Stadtwerke Aachen (STAWAG) werden neuer Partner der Gemeindewerke Ruppichteroth. Dabei geht es vor allem darum, Unterstützung für den Einstieg im Energiegeschäft zu bekommen. Sobald die Netzkonzession mit RWE in der Bröltalgemeinde ausläuft, sollen sich die Gemeindewerke für die Übernahme bewerben.

Die STAWAG wird sich in den nächsten Monaten mit einer 49-prozentigen Kapitaleinlage an den Gemeindewerke GmbH beteiligen, im Aufsichtsrat sitzen dann sechs Ruppichterother und fünf Aachener. "Für uns sind die kleinen Stadt- und Gemeindewerke ein neuer Markt, den wir erschließen möchten", sagt Pressesprecherin Eva Wußing. Zwei Kommunen in der Eifel versorgt die STAWAG komplett selbst. In drei Kommunen, darunter auch Waldbröl, gibt es eine Partnerschaft wie in Ruppichteroth.

Insgesamt gab es bei dem europaweiten Vergabeverfahren sechs Bieter. Der Gemeinderat entschied sich für das Angebot der Aachener, "da es insbesondere wirtschaftlich deutlich besser zu bewerten war", heißt es in einer Stellungnahme von Bürgermeister Mario Loskill und Gemeindwerkeleiter Rolf Hänscheid. Die STAWAG setzte sich unter anderem gegen die Gemeindwerke aus Nümbrecht durch.

Ruppichteroth erhält für die ersten zehn Jahre der Kooperation die Garantie, dass die Gemeindewerke  ordentliche Gewinne erzielen. Andernfalls muss die STAWAG die Differenz tragen. "Wir möchten außerdem die lokale Wirtschaft stärken und bei den Aufgaben einbinden", so Wußing. Vor allem bei der Beratung und dem Aufbau eigener Steuerungssysteme sieht sie die STAWAG als leistungsfähig. Für die Wartung der Stromnetze müsse man sich allerdings einen Partner vor Ort suchen. "Da ist es nicht sinnvoll und dauert es auch zu lange, wenn wir aus Aachen einen Entstördienst schicken."

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
IWK Waldbröl
Sachverständiger Siekmann
Aktiv Plus Pflegedienst
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung