• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Stromausfall legt Berggemeinden lahm

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Ein Stromausfall hat die Gemeinden des östlichen Rhein-Sieg-Kreises am Abend lahmgelegt. In Ruppichteroth, Neunkirchen-Seelscheid und Much gingen um 21:36 Uhr die Lichter aus. Laut RWE hatte es einen Defekt an der zentralen Trafostation in Hülscheid gegeben, die den Strom von Überlandleitungen für das Niederspannungsnetz umwandelt. Knapp 200 Versorgerstationen fielen daraufhin aus. Techniker schafften es allerdings, bis 22:15 Uhr fast alle Orte wieder mit Strom zu versorgen.

Auch das Handynetz war betroffen. Telefonie und Internet standen, je nach Betreiber, nur eingeschränkt zur Verfügung. Notrufe können allerdings solange getätigt werden, wie eine Verbindung zu einem beliebigen Mobilfunksender hergestellt werden kann. Unabhängig vom Netzbetreiber wird man dann verbunden, wenn man die 112 oder die 110 wählt.

Da die Döörper Weihnacht bereits um 21 Uhr schloss, betraf der Ausfall den Weihnachtsmarkt nicht direkt. In den umliegenden Kneipen leuchteten solange nur Kerzen und Handylichter. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Helbing GmbH
Augenärzte Waldbröl
Wirtshaus an St. Severin
Ralfs Rad Service
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung