• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Tänzer auf Erfolgskurs

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Die Tänzer vom TSC Rot-Silber Ruppichteroth haben in den vergangenen Wochen viele Preise eingefahren. Beim NRW-Pokal die hohe Wertung von vier Einsen, bei Turnieren in Moers und Wuppertal ertanzten die Mitglieder zwei dritte Plätze und einen fünften Platz. Fotos: Privat

Heiko Friedrichs und Stefanie Krüger gingen beim TTC Schwarz-Gold Moers in der Klasse Senioren I C an den Start. Sie behaupteten sich klar in der Vorrunde gegen die anderen fünf Paare und erreichten im Finale den dritten Platz. Arndt und Kerstin Tilly tanzten in der Klasse Senioren I B ebenfalls auf Platz drei. Beim Verein des Grün-Gold Casino Wuppertal traten Thomas und Thekla Hartmann gegen zehn weitere Paaren. Mit der zweithöchsten Wertung in der Vorrunde erreichten sie den fünften Platz.

Ihr erstes Turnier in der neuen Altersklasse Senioren II B war für Arndt und Kerstin Tilly einer der Höhepunkte ihrer tänzerischen Laufbahn. Der TSC Werne trug das Christophorus-Pokal-Turnier in der Turnierreihe des NRW-Pokals aus. In der Vorrunde erlangten sie als einziges der elf Paare die volle Punktzahl. Im Finale zog nur einer der fünf Wertungsrichter eine Zwei.

Eine Ehrung, von der niemand wusste, gab es vom TSC-Vorsitzenden Dieter Kiehl nach einem Training. Heiko Friedrichs und Stefanie Krüger haben 30-mal die Plätze eins bis drei ertanzt, Thomas und Thekla Hartmann 26-mal und gleich dahinter Arndt und Kerstin Tilly 25-mal. Dafür überreichte Kiehl Urkunden und Anstecknadeln.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Tischlerei Bestgen
LVM Versicherung Stommel
Gartenpflege Rödder
Honscheid Glas Fenstertechnik
Sägewerk Bickenbach

Werbung