• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Übung: Vermisste Personen und Feuer bei Huwil

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Das Szenario, das die Feuerwehren aus Winterscheid und Ruppichteroth auf dem alten Huwil-Gelände durchspielten, war gar nicht so unwahrscheinlich: Bei Abbrucharbeiten der Gebäude war ein Feuer ausgebrochen, zwei Arbeiter galten als vermisst.

Beide Löschzüge rückten mit etwa 50 Wehrleuten zu der Übung aus. Während mehrere Trupps das Feuer unter Atemschutz im Innern bekämpften, mussten auch die zwei Personen gesucht werden. Erschwert wurde das durch eine Nebelmaschine, die die Räume komplett verrauchte.

Dabei galt es gleich mehrere Probleme zu lösen: Die Wasserversorgung auf dem Huwil-Gelände war abgeschaltet, weshalb das Löschwasser von der zur Zeit sehr flachen Bröl abgepumpt werden musste. "Zusätzlich waren die Gebäude sehr verworren und unübersichtlich, für die Trupps war es schwierig, sich zurecht zu finden", sagte Wehrführer und Übungsleiter Ralf Schneider.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
Bröltal Apotheke
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif