• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Unfall: Beifahrerin im Auto eingeklemmt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Eine Ehepaar aus Wesseling ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Straße zwischen Schreckenberg und dem Derenbachtal schwer verunglückt. Während der 51-jährige Fahrer leichte Verletzungen erlitt, wurde die 49 Jahre alte Beifahrerin lebensbedrohlich verletzt. Sie war im Auto eingeklemmt. Laut Polizei war der Fahrer alkoholisiert.

Gegen 2:30 Uhr war das Paar mit seiner BMW-Limousine in einer scharfen und abschüssigen Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Das Auto durchbrach einen Weidezaun, rutschte eine Böschung hinab und krachte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass das Fahrzeug komplett eingedrückt wurde.

Die Winterscheider Feuerwehr befreite die Frau in Absprache mit dem hinzugerufenen Notarzt durch eine sogenannte Crashrettung. Schweres hydraulisches Gerät wurde dafür benutzt. "Die Person musste so schnell wie möglich aus dem Fahrzeug geholt werden", sagte Einsatzleiter Florian Lückerath. Der Löschzug war mit etwa 25 Wehrleuten vor Ort, die ebenfalls alarmierten 20 Kameraden aus Ruppichteroth konnten den Einsatz wieder abbrechen.

Die beiden Verletzten wurden mit zwei Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Für die Unfallaufnahme der Polizei leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle aus. Das Auto musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Update: Alter und Herkunft des Pärchens korrigiert.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
EP Müller
Hauck Lift Systeme
Sachverständiger Siekmann
Zimmerei Rosauer

Werbung