• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Unwetterwarnung: Sturm und Hagel im Anmarsch

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Nach der Hitze folgt Hagel. Am Donnerstag ist nicht nur mit Regen, sondern mit einem schweren Unwetter zu rechnen, warnt der Deutsche Wetterdienst mit einer Vorabinformation. Foto: Kippende Bäume nach dem Sturm im Februar [Daniel Prior]

Es ist ab Nachmittag mit Starkregen von bis zu 40 Litern pro Quadratmeter innerhalb kürzester Zeit zu erwarten. Bis zu drei Zentimeter große Hagelkörner seien möglich. Als Begleiterscheinung gibt es schwere, teils orkanartige, Sturmböen mit einer Windstärke zwischen 100 km/h unf 110 km/h. Bis in die Nacht können schwere Gewitter auftreten. Durch die Trockenheit sind die Bäume momentan besonders anfällig. Im Tagesverlauf ist mit Ast- und Baumbruch zu rechnen.

Wo genau es kracht, ist aktuell am Mittag nicht absehbar. Der DWD kündigte an, seine Wetterwarnung entsprechend zu aktualisieren, sobald die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität besser eingeordnet werden können.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Eis Cafe Tormen
Sachverständiger Siekmann
Zimmerei Rosauer
Hauck Lift Systeme
Bröltaler Autoservice

Werbung