• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Waghalsige Grundschul-Artisten

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

"Manege frei" hieß es am Wochenende in der Schönenberger Grundschule "Am Brölbach". Zur 100-Jahr-Feier verwandelte sich der Schulhof in einen Zirkus. In nur drei Tagen studierten die 84 Kinder aus allen Klassen die Show ein. Besonders das große Finale am Trapez in schwindelerregender Höhe raubte dem Publikum den Atem. Fünf Meter über dem Boden schwangen die Kleinen hin und her, nur gehalten von einem professionellen Artisten des Zirkus Rondel.

Bildergalerie: Zirkus in der Grundschule

Eröffnet hatte Schulleiter Rainer Peters das bunte Spektakel. Wie alt die Schule ist, zeigte er mit der Titanic. Die war nur wenige Wochen nach der Gründung der Brölbach-Schule im März 1912 untergegangen. Und wie ein Schiff, kann auch eine Schule nicht ohne eine Mannschaft auskommen. "Ohne die vielen Lehrer und Unterstützer sähe die Schule nicht so gut aus wie heute", sagte Peters. Wie es früher war, erzählte Ehrenbürgermeister Hartmut Drawz aus einer eigenen Schulzeit. Bürgermeister Mario Loskill hatte nicht nur ein Grußwort parat, sondern auch eine kleine Spende in Höhe von 100 Euro.

Dann ging es los in der Manege, mit allem, was ein Zirkus bieten kann: Alberne Clows in bunten Latzhosen hauten sich gegenseitig Schaumstoffhammer über den Kopf, Akrobatinnen zeigten perfekte Körperbeherrschung und bis zu neun drehende Teller auf einmal balancierten die Jongleure auf Stöcken. Nicht fehlen durfte eine Tierdressur: Erst waren es Tauben, die kleine Leitern hochspazierten, später Ponys und sogar Ziegen, die durch Ringe und über Pferderücken sprangen. Mit Queens "We will rock you" marschierten die Rocker ein. Was dann folgte, war eine Trampolin-Show der Extraklasse. Natürlich blieben Sonnenbrille und Kappe immer an der richtigen Stelle, um immer cool zu bleiben. Orientalisches Flair brachten die Fakire mit Feuerfackeln und Nagelbretter, die Mädchen hatten einen Bauchtanz vorbereitet.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Uwe Stommel  26.03.2012 20:18

Was für eine tolle Woche für unsere Kinder! Die Begeisterung war GROSS! Ein Erlebnis, was die Kinder und auch sicherlich die Eltern und Lehrer nicht so schnell vergessen werden!

Einfach SUPER!

DANKE Zirkus Rondel!

DANKE den tollen Artisten (unsere Kinder)!

DANKE den Organisatoren (Lehrer)!

DANKE allen die GEHOLFEN haben (ELTERN)!

DANKE für das SUPER WETTER!

 

Herzliche Grüße

Uwe Stommel

-Schulpflegschaftsvorsitzender-


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Altwicker Maler
Eis Cafe Tormen
Wirtshaus an St. Severin
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung