• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Weihnachtspäckchen für Bedürftige

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Weihnachtspäckchen sammelt die Ruppichterother Tafel auch in diesem Jahr für diejenigen, die keinen reichen Festtags- oder Gabentisch erwarten können. "Für Menschen, die Hilfe bei den Tafeln suchen, ist eine Unterstützung besonders zur Weihnachtszeit wichtig", sagt der Vorsitzende peter Krill. Leider könne man selbst nicht die Menge und Art von Lebensmitteln anbieten, die für die bevorstehenden Feiertage benötigt würden. Foto: Weihnachtsaktion 2009

Gefüllt werden können die Pakete mit allen Lebensmitteln, die man üblicherweise für ein Weihnachtsessen benötigt (z.B. Kaffee, Tee, Kakao, Zucker, Mehl, Konserven, Speiseöl, Salz, Klöße, Nudeln, Reis, Puddingpulver, Honig, Kaffeesahne, Weihnachtsgebäck, Schokolade). Die Lebensmittel sollten möglichst in offene Kartons gepackt werden. Wegen der strengen Hygienevorschriften dürfen keine kühlpflichtigen oder leicht verderblichen Lebensmittel in die Weihnachtspakete.

"Es wäre schön, wenn möglichst viele Bürger sich an dieser Aktion beteiligen würden", so Krill. Abgabetermin für die Weihnachtskiste ist Mittwoch, 15. Dezember 2010 zwischen 10 Uhr und 18 Uhr in Ruppichteroth, Mucher Str. 3 (Pfarrheim). "Bei Bedarf holen wir Ihre Kiste gerne, eventuell auch schon früher, ab", sagt Krill. Auch Geldspenden sind willkommen: SKM-Spendenkonto; Konto-Nr.:506 541 026; BLZ: 370 695 24; Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth; Verwendungszweck: Ruppichterother Tafel.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Maro Einbauküchen
Eis Cafe Tormen
Bröltal Apotheke
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung