• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Autos kollidieren im Homburger Bröltal

Zwei Verletzte bei Unfall auf der L350

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 350 zwischen Bröleck und Höfferhof im Homburger Bröltal sind am Dienstagabend zwei Menschen verletzt worden. Foto: Zwei Autos kollidierten auf der L350 [Nicolas Ottersbach]

Laut Polizei wollte ein Mann gegen 18 Uhr in seinem blauen Pkw von einer kleinen Nebenstraße aus Richtung Derscheid auf die Landstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar den weißen Wagen einer 29 Jahre alten Frau aus Bonn, die in Richtung Bröleck unterwegs war. Die Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte frontal mit der Fahrerseite des blauen Pkw.

Während die Frau den Wagen selbstständig verlassen konnte, war der Mann im Fahrzeug eingeschlossen. Er konnte erst durch die Mucher Feuerwehr befreit werden, die ihn besonders schonend und in Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Notarzt aus dem deformierten Wagen holte. Beide Insassen wurde in Rettungswagen behandelt und anschließend mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Zeit der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die L350 gesperrt werden.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Gräf IT Service
Eis Cafe Tormen
Hauck Lift Systeme