• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

70 Gramm Marihuana auf dem Gepäckträger

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Polizei an der Neunkirchener Realschule am Dienstagnachmittag zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Nach Zeugenangaben sollten Jugendliche auf dem Schulhof Cannabis konsumieren. Als die Beamten eintrafen, versuchte ein Verdächtiger mit dem Fahrrad zu flüchten. Die Polizisten konnten ihn allerdings stellen und kontrollieren. Symbolfoto: Cannabis [Stevef199/Wikipedia]

Auf dem Gepäckträger seines Rades fanden sie einen Stoffbeutel mit rund 70 Gramm Marihuana, kleine Plastiktütchen und eine Feinwaage. In seinen Schuhen hatte der 21-Jährige mehrere kleingefaltete Geldscheine versteckt, bei denen es sich laut Polizei vermutlich Drogenerlös handelt.

Der 21-Jährige, wie auch ein 19-jähriger mutmaßlicher Mittäter, der sich in der Nähe aufgehalten hatte, wurden zur Wache gebracht. Die beiden Neunkirchen-Seelscheider räumten in ihrer Vernehmung eine Beteiligung an Drogengeschäften ein. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des illegalen Drogenhandels.

Kommentare(4)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!


  • Angie B. 27.07.2017 22:51

    Regelmäßiges Lesen von presseportal.de Rubrik Blaulicht und dort nach Rhein-Sieg-Kreis gefiltert, hält einen auf dem Laufenden, was hier so los ist in Sachen Kriminalität und Co. Man lernt dann auch zwischen den Zeilen zu lesen...
     
  • Bartsch Michael 26.07.2017 06:19

    Warum steht das nicht auf der Neunkirchener Infoseite und welche Nationalität hatten die Festgenommenen? Leider ist auf den Dörfern zu wenig Polizei präsent und es wird von den Ordnungsämtern viel zu wenig präsent. Warum?
     

    Anja Fielenbach 26.07.2017 12:39

    Punkt 1: Auf der Neunkirchener Infoseite steht es. Auf Wunsch gibt schicke ich auch gerne den Link.
    Punkt 2: Was hat die Nationalität der Festgenommenen damit zu tun?
     

    Jety 13.09.2017 20:46

    Welche Motivation könnte da wohl hinter stecken? Ein Schelm der Böses dabei denkt.
     

Gewerbe

Werbung