www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Aktion für 2024 geplant

"Bröltal bewegt" erhält 12.800 Euro vom Verein Lichtblicke

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Der Bürgerverein Schönenberg und der Bröltaler SC erhalten vom Verein Lichtblicke rund 12.800 Euro für die Aktion „Bröltal bewegt“. Damit wollen die Organisatoren unter anderem das nächste Fest am 24. August finanzieren. Foto: Zu "Bröltal bewegt" kamen 2023 viele Besucher [Bürgerverein Schönenberg]

Schon seit mehreren Jahren fördert Lichtblicke Vereine, Institutionen, soziale Projekte und Initiativen in der Region. Finanziert wird das durch Spendensammelaktionen. 2023 durften 45 lokale und regionale Radiosender dazu aufrufen, sich an dieser Aktion unter dem Motto „Das große Danke“ zu beteiligen - im Rhein-Sieg-Kreis durch Radio Bonn/Rhein-Sieg.

Den Aufruf hörte auch Björn Schumacher, der Abteilungsleiter Volleyball des Bröltaler SC ist. Bürgervereins-Vorsitzender Markus Klein und BSC-Präsident Jürgen Schrewe waren schnell informiert und hatten auch schon die erste Auflage von „Bröltal bewegt“ im vergangenen Jahr unterstützt. Damals gab es einen ganzen Tag lang Sport rund um den Mehrgenerationenpark an der Schönenberger Grundschule. Auslöser war zuvor die Einweihung des neuen Beachvolleyball-Platzes. „Da die größten Ausgabenblöcke und auch größten Risiken bei „Bröltal bewegt“ die gemieteten Hüpfburgen waren, wäre hier auch die Idee anzusetzen. Denn selbst bei schlechtem Wetter wären diese zu bezahlen gewesen und werden vom Bürgerverein und BSC jedoch kostenlos allen zur Verfügung gestellt“, so die BSC-Volleyballer. Das Risiko hatte man 2023 in Kauf genommen, weil es durch Spenden und Sponsoren gemindert werden konnte.

Hoffnung, das Geld zu bekommen, hatten die Vereine nicht: Lange hörten sie gar nichts von der Aktion Lichtblicke. „Eigentlich war das Ganze damit für uns abgehakt.“ Doch dann kam der Anruf mit der Botschaft: „Bröltal bewegt“ erhält die Mittel und die Zusage für den Kauf von einer großen Hüpfburg und zwei Interaktiven Spielsystemen. Letztere kombinieren analoge mit digitalen Spielen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
LVM Versicherung Stommel
Julien Hänscheid Dachdecker Meisterbetrieb