• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bürgerverein bereitet sich auf nächste Runde vor

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Der Segen der Sternsinger kann nicht schaden, wenn Ruppichteroth als Sieger des Kreiswettbewerbes "Unser Dorf soll schöner werden" dieses Jahr auch auf Landesebene antritt. Zum Neujahrsempfang kam deshalb eine Abordnung von kleiner Caspare, Melchiore und Balthasare ins Wirtshaus an St. Severin. Die anstehende Prüfung war bei den Gästen Gesprächsthema Nummer eins.

"Für die nächste Runde werden wir unsere Vorstellung weiter verbessern", sagte Wolfgang Steimel, der im Arbeitskreis für den Wettbwerb mitarbeitet. Denn der erneute Jurybesuch im August wird intensiver sein als der erste. Statt anderthalb Stunden bleiben die Juroren zwei. "Für uns ist das besser", so Steimel selbstbewusst. Denn dann könne man noch mehr von Ruppichteroth zeigen.

Während es beim Kreiswettbewerb fast die volle Punktzahl 20 in den Bereichen "wirtschaftliche Entwicklung und Initiativen" sowie "soziales und kulturelles Leben" gab, hinkten die Kategorien "Baugestaltung und Entwicklung", "Grüngestaltung und Dorf in der Landschaft" und "Konzeption" den Bestnoten hinterher. "Wir beschäftigen uns derzeit damit, die Schwächen aufzuarbeiten", sagte Steimel.

Bürgereverein-Vorsitzender Heribert Schwamborn blickte dagegen auf das vergangene Jahr zurück, darunter die 20. Döörper Weihnacht als "kleines Jubiläum". Die Weihnachtszeit im Doorp war erst kurz vorher zu Ende gegangen. Als nämlich rund 30 Helfer die aufgestellten Tannen entsorgten und die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßen abhängten.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
VR Bank Rhein-Sieg e.G.
Raiffeisenmarkt Bröleck Eitorf
Sachverständiger Siekmann
Hauck Lift Systeme

Werbung