• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

EP:Müller setzt aufs Ausprobieren

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Es ist eine der größten Veränderungen, die der Elektro-Fachhändler EP:Müller in den vergangenen Jahren gemacht hat: In den vergangenen zwei Wochen haben Inhaber Klaus-Dieter Müller und seine 15 Angestellten das Geschäft komplett umgestaltet. "Wir wollen, dass die Menschen bei uns Technik nicht nur sehen und anfassen, sondern erleben", sagt er. Dafür mussten nicht nur neue Produkte, sondern auch Böden und Deckenleuchten her. Jetzt ist der Laden wieder geöffnet. Fotos: Das wieder eröffnete Geschäft (Müller)

Auf rund 300 Quadratmetern stehen jetzt Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, IT/Multimedia, Telekommunikation und Sicherheitstechnik. "Wir richten unter anderem eine interaktive Station zum Testen von Haushaltskleingeräten ein", sagt Müller. Und auch ein Waschbecken mit Spiegel, an dem Kunden Styling-Produkte ausprobieren können.

Berater zeigen, wie Bilder vom Tablet auf den Fernseher gespielt werden und sich Soundanlagen oder Kameras per Smartphone steuern lassen. Selbst Kaffeemaschinen lassen sich mittlerweile per App bedienen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
Hauck Lift Systeme
Sägewerk Bickenbach