• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Felsen stürzen auf Straße im Siegtal

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Wegen eines Hangrutsches muss die L333 im Siegtal zwischen den Ortschaften Herchen und Röcklingen bis auf weiteres voll gesperrt bleiben. Am Dienstagabend waren Erdreich, Felsen und Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Da aktuell nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Hang weiter abrutscht, ließ die Polizei den Streckenabschnitt komplett abriegeln. Foto: Hangrutsch in Windeck [Nicolas Ottersbach]

Der anhaltende Regen hatte das Erdreich an der betroffenen Stelle stark aufgeweicht. Windböen ließen zunächst einige Bäume umstürzen, danach geriet auch der steile Hang in Bewegung.

Die Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten werden laut Polizei noch bis zum Mittwoch andauern.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Gartenpflege Rödder
Gemeindewerke Ruppichteroth
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif