• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Haribo macht Kinder froh..

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

..und Erwachsene ebenso. Das muss sich auch Petra Bielstein aus Velken gedacht haben. Unter 50.000 Teilnehmern war sie eine von 18, die einen Neuwagen gewann. Zusammen mit Edeka verloste Haribo die Autos im gesamten Rhein-Ruhr Gebiet, auf dem Parkplatz des Ruppichterother Marktes Jung wurde das Fahrzeug übergeben.

Fast vergaß die Mutter von drei Töchtern, dass sie im April per SMS am Gewinnspiel teilgenommen hatte. Vor drei Wochen stand der Briefträger mit einem Einschreiben vor der Haustüre, übergab die freudige Nachricht. Ihr Glück konnte sie kaum fassen, als ihr Mann sie dann von zu Hause aus im Urlaub anrief. "Damals nahm ich das noch gar nicht richtig Ernst, und jetzt steht hier tatsächlich ein niegel-nagel neuer Wagen", erzählt sie sichtlich aufgeregt und fügt hinzu: "Das werde ich wahrscheinlich auch erst, wenn ich Morgen früh in die Einfahrt schaue."

Klimaanlage, CD-Radio, Airbags rundherum, alles erklärte Daniel Kamphausen vom Autohaus Kamphausen aus Eitorf der neuen Besitzerin. Sie durfte natürlich als erste ans Steuer, gab sich aber zögerlich: "Alles so neu und frisch hier, da möchte man ja eigentlich nichts benutzen." Als es dann an die Motortechnik ging, überließ sie ihrem Mann das Reden. Was unter der Motorhaube steckt, sei für sie nur zweitrangig. "70 PS, 1,2 Liter, Benziner, 165 Spitze", der Gatte lauschte Kamphausen gebannt.

Ebenso fasziniert war die 13-Jährige Tochter Alena. Direkt aus der Schule kam sie zur kleinen Feierstunde. Zu Fuß - schließlich waren alle bisherigen und zukünftigen Autos auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes versammelt. Sie dürfte vor allem am üppigen Präsentkorb gefallen gefunden haben, neben einem Blumenstrauß gab es auch noch jede Menge Süßigkeiten. Auf die Frage, wohin die erste Fahrt denn gehen würde, lautete die Antwort von Petra Bielstein mit einem Lächeln: "Wohl nach Hause, da wird dann noch ein wenig Schalten geübt. Bisher bin ich nämlich immer nur Automatik gefahren!"

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Altwicker Maler
EP Müller
Holz Löbach
Bauzentrum Mies Höfer
Ralfs Rad Service

Werbung