• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Homburger Bröltal wird saniert

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Das Homburger Bröltal wird runderneuert. Seit Anfang der Woche fräsen die Bauarbeiter die marode Fahrbahndecke der Landstraße 350 ab. Bis zum 2. November saniert der Landesbetrieb Straßen.NRW die Strecke zwischen Bröleck und Müllerhof in drei Abschnitten inklusive des Geh- und Radwegs. Während der Baumaßnahme ist die Fahrt lediglich in Richtung Bröleck erlaubt, aber auch nur für Schulbusse und Anlieger.

Als erstes ist das Stück von der Abzweigung der Bundeststraße 478 bis zur Kreuzung der Landstraße 312 bei Höfferhof dran, es soll bis zum 19. Oktober fertig sein. Der Verkehr wird über die B478 (Ruppichteroth), die L312 (Much und Hambuchen) und die L352 (Neunkirchen) beziehungsweise L224 (Birrenbachshöhe) umgeleitet.

Danach, vom 21. Oktober bis 2. November, wird der zweite Abschnitt angegangen, er geht von Alefeld bis Müllerhof. Abschnitt drei, von der Kreuzung der L312 bis zur Einmündung der L38 in Bruchhausen, wird vom 4. bis 24. November saniert.

Umleitungen für den ersten Bauabschnitt:

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heinz-W. Jacobs  02.10.2013 21:10

Warum wird die mittlere Strecke als letzte genommen! Wohne in Hoffnungsthal und ist doch der schlechtere Abschnitt bzw. Landstraße 350. Hoffentlich kommt der Winter nicht früher in der Zeit vom: 4.11.2013 - 24.11.2013 (Klimawandel).


 
Dietmar Happ  02.10.2013 18:13

Die Strecke hatte es auch bitter nötig. Wenn jetzt nur noch etwas Geld für die Stoßdämpferteststrecke oberhalb von Ennenbach (L312)ausgegeben wird bin ich sehr zufrieden. Die 300 m hätte damals schon mit gemacht werden können.


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Altwicker Maler
Wellness Haut und Sinne
Zimmerei Rosauer

Werbung