• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

In den Gegenverkehr gerutscht

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Glimpflich ging an Heiligabend ein Unfall auf der Brölstraße aus. Ein 38-jähriger Waldbröler rutschte auf der verschneiten Straße in einer Rechtskurve kurz vor Schönenberg mit seinem VW-Polo in den Gegenverkehr. Der entgegenkommende 22 Jahre alte Mann aus Eitorf versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der Polo drehte sich und rammte den roten Ford Ka frontal mit der Beifahrerseite. Die beiden Fahrer erlitten dabei leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus transportiert. Mit Totalschaden mussten die Autos abgeschleppt werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
Eymold GmbH
Maro Einbauküchen
Gartenpflege Rödder
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung