• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Italienische Konsum-Komödie

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Mailand, Mitte der 70er Jahre: Inflation und Wirtschaftskrise greifen um sich. Was ist zu tun, wenn kein Geld im Haus ist, aber die Preise für Lebensmittel, Miete und Gas ständig steigen? Antonia und die anderen Frauen wissen Rat: Sie bedienen sich im Supermarkt ohne zu bezahlen. Mit der Komödie "Bezahlt wird nicht!" des italienischen Autors Dario Fo hat das Waldbröler WK-Theater am Samstag, 26. März, um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums Waldbröl Premiere. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

Die Beute verstecken sie unter ihren Mänteln und spielen schwanger, was bei den vermeintlichen "Fast-Vätern" für einige Verwirrung sorgt. Und auch die Polizei ist Antonia und ihren Freundinnen schon dicht auf den Fersen. Ein bissiger und politischer Schwank über Konsumverhalten, Streik und Emanzipation, aber vor allem eine wahnsinnig witzige Komödie über das allgemeine Chaos.

Weitere Vorstellungen: Sonntag, 27.03, Dienstag, 29.03, Freitag, 01.04, Samstag, 02.04, jeweils 20 Uhr in der Aula.

Surftipp: www.wktheater.de

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Eymold GmbH
IWK Waldbröl
Sachverständiger Siekmann
Schneiderei Bröltal

Werbung